Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

 

 

§ 1 Allgemeines

 

Namen der verantwortlichen Stellen

Firma Böhlau Verlag GmbH & Co.KG, A-1030 Wien

Geschäftsführer: Carola Müller

Anschrift:

Firma Böhlau Verlag GmbH & Co. KG

Kölblgasse 8-10, 1030 Wien, Österreich
Telefon: (0043) 01 330 24 27
Telefax: (0043) 01 330 24 32

 

Firma Böhlau Verlag GmbH & Cie., D-50674 Köln

Geschäftsführer: Carola Müller

Anschrift:

Firma Böhlau Verlag GmbH & Cie.

Lindenstraße 14, 50674 Köln, Deutschland

Tel.: (0049) 0221 92428-500

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, können Sie uns auch eine E-Mail an: info@boehlau-verlag.com schicken.

 

§ 2 Zweckbestimmung, Rechtsgrundlage und Datensparsamkeit:

 

Wir sind Teil der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage, zu der die Verlage Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Verlag V& R unipress GmbH, die Verlage Böhlau GmbH & Co. KG (Wien) Böhlau Verlag GmbH & Cie. (Köln) gehören.

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß dem Rahmen der Bestimmungen der Verordnung zum Datenschutzrecht der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist eine Interessenabwägung Art 6 I f DSGVO  bzw. bei einem Kauf mit einer natürlichen Person der Kaufvertrag, Art 6 I b DSGVO.

Als Ergebnis der Intressenabwägung hat sich ergeben, dass durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten eingeschränkt werden.  

Rechtsgrundlage ist außerdem beim Newsletter für die Verarbeitung der Daten das Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

 

§ 3 Datenerhebung und -verarbeitung

 

Unsere Webserver speichern temporär jeden Zugriff auf unsere Webseite in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Computers
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
- Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
- Name Ihres Internet-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt allein zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen, der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie der Optimierung unseres Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur unserer Webseite oder bei Missbrauch ausgewertet.

Die Daten werden nur für die Dauer des jeweiligen Zwecks gespeichert und dann automatisch gelöscht.

 

 

§ 4 Bestandsdaten

 

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.
Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

 

 

§ 5 Bestellverfahren mittels SSL

 

Wir nutzen ein sicheres Bestellverfahren mittels SSL Verschlüsselung. Bei einer sicheren Bestellung wird beim Aufruf eines SSL-geschützten Vorgangs in der Regel der ausdrückliche Hinweis erscheinen, dass Ihr Rechner in den Sicherheitsmodus SSL eintritt. (Unter Umständen müssen Sie den Sicherheitshinweis mit "O.K." bestätigen). Zusätzliche Information: Der von Ihnen verwendete Webbrowser enthält unter den Hilfehinweisen ausführliche Erklärungen über Sicherheitsverfahren und Verschlüsselung. Achten Sie besonders auf das "s" in der URL (der von Ihnen eingegeben Internetadresse). Dies ist ein Hinweis, dass Ihre Bestellung im Internet sicher ist.

 

§ 6 Nutzungsdaten

 

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.
Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

 

§ 7 Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

 

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bestellabwicklung an den Postversender übergeben. Wir sind zudem verpflichtet aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften die Daten an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten.

Darüber hinaus werden Ihre Daten weitergegeben an:

Zur Lieferung und Berechnung von Buchprodukten, sowie der Berechnung von Zeitschriften und eBooks:  Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH, Kreidlerstraße 9, 70806 Kornwestheim

Zur Lieferung von Zeitschriften und eBooks : HGV-Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH, Servicecenter Fachverlage, Holzwiesenstraße 2, 72127 Kusterdingen

 

 

 

§ 8 Datenübermittlung an Drittstaaten

 

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

 

 

§ 9 Betroffene Personen: Datenkategorien und Rechte

 

Datenkategorien:

Betroffene sind Kunden, Besucher der Website, Lieferanten und Geschäftspartner, sowie Mitarbeiter. Hier werden Name, Vorname, gegebenenfalls Adresse , IP und Bezahldaten erfasst. Allerdings nur im Umfang, wie unter Zweckbestimmung und Datensparsamkeit beschrieben.

Betroffenenrechte:

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und das Recht sich bei der verantwortlichen Stelle (siehe oben) zu melden und Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen. Zudem haben Sie jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Verlag prüft dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe- und Verarbeitungspflichten entgegenstehen und informiert Sie entsprechend. Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben.

Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei der für Ihr Land zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen.

Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Erhalten Sie von uns Werbung zugesendet, so steht Ihnen auch hierfür jederzeit das Widerspruchsrecht zu keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

 

§ 10 Newsletter

 

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Die Abmeldung vom Newsletter kann über einen Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an folgende Adresse erfolgen: info@boehlau-verlag.com Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie direkt bei der Anmeldung zum Newsletter.

 

 

§ 11 Informationen über Cookies

 

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
Eine Nutzung unseres Angebots ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.