Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Geschichte


Historische Hilfswissenschaften
Herausgegeben von: Anton Scharer, Georg Scheibelreiter und Andreas Schwarcz
Direktlink:
http://www.boehlau-verlag.com/Historische_Hilfswissenschaften.htm
Drucken



Notarielle und kirchliche Urkunden im frühen und hohen Mittelalter

Band 4

Reinhard Härtel
Notarielle und kirchliche Urkunden im frühen und hohen Mittelalter


2011, 507 S.
30 s/w-Abb.
24 x 17 cm
Br.


Preis: € 49.80


978-3-205-78578-1 (A), 978-3-486-59775-2 (D)
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Die Privaturkunden des Mittelalters sind Geschichtsquellen von ungeheurer Fülle, Streuung und Verschiedenheit, aber eine einführende Zusammenschau fehlt seit Jahrzehnten. Der Band stellt zunächst die geschichtliche Entwicklung der Privaturkunden dar, und zwar erstmals konsequent für das gesamte "lateinische Europa", von den römischen Grundlagen bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. Der praktische Teil behandelt die Orte und Formen privaturkundlicher Überlieferung, die methodischen Grundsätze für die kritische Beurteilung von Privaturkunden und aktuelle Themen der Forschung. Eine Beispielsammlung mit Abbildungen, Transkriptionen und Kommentaren veranschaulicht die theoretische Darstellung. Das Buch ist als Einführung für Studierende gedacht, wird aber auch den akademischen Unterricht unterstützen können.